Der Sommer ist da... Wie kann man mit der richtigen Diät abnehmen?!?

in Diät, Nachrichten

Schreiben Sie alle Lebensmittel, die Sie essen, in ein Notizbuch. Wir empfehlen eines unserer Abnehmprogramme. Nehmen Sie beim Einkaufen eine Liste mit, und kaufen Sie nur das, was darauf steht. Sie können Sprays verwenden, um den Ölgehalt zu reduzieren und das Frittieren zu vermeiden. Stattdessen können Sie den Backofen und den Grill benutzen.

Auf jedem Teller sollten eine Portion Fleisch, Fisch und je zwei Portionen Gemüse liegen. Auch stärkehaltige Lebensmittel (Reis, Nudeln, Kartoffeln usw.) sollten wenig enthalten sein. Brot. Sie können aus einigen Früchten wählen, aber nur die süßesten. Rohkostsalate sollten vermieden werden. Sie können zu einer Kalorienbombe werden, wenn sie zu stark gewürzt oder garniert sind. Seien wir ehrlich, ein Salat aus Tomaten und Mozzarella ist nicht leicht.

Wiegen Sie sich mindestens zweimal pro Woche, um sicherzustellen, dass Ihr Gewichtsverlust konstant ist. Ergänzungen können verwendet werden.

Reduslim Original

ROH MIT GEKOCHT MISCHEN

Wir neigen dazu, viel Rohkost und Salate zu essen, um unsere Figur zu erhalten. Rohkost kann schwieriger zu verdauen sein und zu Völlegefühl führen. Nicht gut für den Strand! Wir bevorzugen gekochtes, gegrilltes und blanchiertes Gemüse. Roh und gekocht sind die besten Rhythmen.

AUSREICHEND FETT ESSEN

Es ist keine gute Idee, Fett wegzulassen, um schlank zu werden. Was ist der Grund dafür? Fett ist für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unerlässlich. Geben Sie jeden Tag etwas Olivenöl, Sesamöl oder Rapsöl auf Ihren Teller. Ein bisschen Butter dazu und fertig.

VERSCHIFFUNG DES GRILLS

Gegrilltes Fleisch ist die Würze des Sommers. Das Problem ist, dass Merguez-Würste oder Schweinerippchen die Theke zum Explodieren bringen können. Wir beschlossen, die Gelegenheit zu nutzen, ohne uns davon deprimieren zu lassen, und grillten ein paar neue Sachen: Spider Beef, Chicken Crapaudine, Chicken Crapaudine, Chicken Crumbine, Spider Meat (ein extrem mageres Stück), gegrilltes Gemüse, Auberginen, Zucchini, Paprika, Sellerie, Muscheln, Sardinen...

GUT TRINKEN

Der Sommer ist die beste Zeit, um Wasser zu trinken. Empfohlen werden täglich 2 Liter pro Person, vor allem zwischen den Mahlzeiten, damit man es mit dem Essen nicht übertreibt. Grüner Tee, frisch gepresster Saft oder mit Minze und Zitrone aromatisiertes Wasser sind eine gute Wahl.

APERITIF VORWEGNEHMEN

Der Urlaub wird mit Aperitifs und Cocktails sowie mit Knabbereien gefüllt. Sie sind alle lecker, können aber auch gefährlich sein. Vor dem Aperitif sollten Sie etwas essen (ein Ei, eine Tomate), dann wechseln Sie die Cocktails mit Wasser ab. Wenn Sie sich zu sehr hinreißen lassen, sollten Sie einige Tage lang nichts trinken.

WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE MAHLZEIT

Gemüse und Obst: tUm die Vorteile von Obst und Gemüse voll ausschöpfen zu können, sollten Sie es zur richtigen Jahreszeit und ohne Pestizide essen.

Pflanzliche und tierische Proteine Hier sind einige Lebensmittel, die eine ausgewogene Proteinzufuhr ohne zu viel Fett ermöglichen: Huhn, Garnelen, Linsen und Quinoa.

Fette: Gut fgegessen werden kann, nicht alles Fett. Wählen Sie hochwertige Fette, die gut für Herz und Haut sind, wie Lachs, Avocados, Mandeln, natives Olivenöl extra, Kokosnussöl usw.

Einige Gerichte sind zu vermeiden. Zum Beispiel ist der Tomaten-Mozzarella-Salat sehr schwer.

DIE MENGEN

Teilen Sie Ihren Teller wie folgt auf: 1/2 Gemüse, 1/4 stärkehaltige oder hülsenfruchtartige Nahrungsmittel + (optional), 1/4 Fleisch oder Fisch.

HYDRATE

Denken Sie daran, den ganzen Tag und in jeder Situation Wasser, Tee und frischen Fruchtsaft zu trinken .... So kann Ihr Körper normal funktionieren, ohne sich müde zu fühlen.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.